Hundefrisbee WM 2014 Rückblick

Für einmal wurde am Wochenende vom 12. bis 14. September 2014 im St. Galler Gründenmoos nicht Fussball gespielt. Die Rasenfläche wurde umfunktioniert zum Schauplatz der ersten Hundefrisbee-WM ausserhalb der USA. Das Team von Discdog-Ostschwiiz hatte von der UFO den Zuschlag für die Durchführung dieses globalen Events erhalten und wurde von der Stadt St. Gallen und zahlreichen weiteren Sponsoren tatkräftig unterstützt. Hundefrisbee WM 2014 St.GallenDie UFO ist eines von rund vier Regelwerken, nach welchen im Hundefrisbee gespielt wird. Im Zentrum des Interesses stand auch an diesem Wochenende das Freestyle. Dabei versuchten die Mensch-Hund-Teams vor musikalischem Hintergrund, in einer zweiminütigen Kür mit sieben Scheiben die Richter von ihrem Können zu überzeugen und die zahlreichen Besucher zu beeindrucken. Monate der Organisation und Koordinierung sowie mehrere Tage Vorbereitung sind für das Team von Discdog-Ostschwiiz diesem Event vorangegangen. Das Resultat war eine hervorragend eingerichtete Anlage, welche den Gästen aus dem In- und Ausland einen Platz zum campieren, sanitäre Anlagen, sowie diverse Verpflegungsmöglichkeiten bot. Angesichts der Rekordbeteiligung von über 130 Teams aus neun verschiedenen Nationen wurde auf zwei Spielfelder gespielt. Nachdem am Freitag noch die letzte Möglichkeit bestanden hatte, sich für die WM zu qualifizieren, wurde am Samstagmorgen, begleitet von einem Alphorn-Konzert, die Finalrunde eingeläutet. Die Richter, welche aus den USA, aus Deutschland und aus den Niederlanden angereist waren, wurden mit bestickten Appenzellerhemden ausgestattet. Noch etwas mehr Swissness gab es am Samstag Abend, als für Sponsoren, Richter und Teilnehmer Käsefondue angerührt wurde. Discdog blieb jedoch nicht die einzige Attraktion. Nebst der Trickshows von Supertalent Lucas mit Hund Falco standen Hunderennen, DogDartbee und KanJam Turniere auf dem Programm. Schnupperworkshops für die künftigen Discdogger durften natürlich ebenfalls nicht fehlen.
Wir gratulieren allen Siegern und jedem der dabei war. Rangliste Hundefrisbee WM

Wir bedanken uns sehr bei allen Sponsoren vor allem dem Hauptsponsor Bozita Robur. Ein riesen Dankeschön geht auch an die Stadt St.Gallen die uns in jeder Hinsicht super unterstützt hat und es uns möglich gemacht hat in dieser coolen Location den Event durchzuführen.

Medienberichte

20min_logoSRF1toptalk
Tele Top LogoTagblattbote
TV St.GallenRadio Zürisee
Hunde SKGTierwelt

Fotos

Sponsoren

Weitere Links

Videos Top 10

Rangliste Hunderennen

Fotos von Dalia Fichmann

– Fotos von Petra Beer

Fotos von Karin At WindDrover

Rückblick UFO Webseite 1

Rückblick UFO Webseite 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.